Kompetenzfelder

Gesellschaftsrecht, Verträge, Wettbewerb

Gesellschaftsrecht
MPD begleitet die unternehmerische Tätigkeit ihrer Mandanten auf allen Ebenen. Wir stehen zukünftigen Unternehmern bereits bei der Gesellschaftsgründung zur Seite und erbringen auch in allen Aspekten laufender Gesellschaftsaktivität fachliche Dienstleistungen. Zu diesem Beratungsspektrum gehören unter anderem die Fragestellungen der Gründung, Verschmelzung oder Restrukturierung sowie Liquidation oder Insolvenz der Gesellschaften.

Verträge
Wir stehen unseren Mandanten bei der Bearbeitung von Vertragsentwürfen und verhandlungstechnisch zur Seite. Dabei ist MPD auf Verträge spezialisiert, deren Gegenstand Güter, Dienstleistungen oder Rechte bilden, die mit der Ausübung der wirtschaftlichen Tätigkeit und anderen Geschäften unserer Mandanten zusammenhängen.

Wettbewerb
MPD vertritt Mandanten im Antimonopolverfahren betreffend u.a. wettbewerbbeschränkende Verhaltensweisen, Unternehmenskonzentration oder Verletzung des kollektiven Interesses der Verbraucher. Wir bieten Beratungsleistungen im Bereich des polnischen und europäischen Wettbewerbsrecht.

Urheberrecht und gewerbliches Eigentum

Einen der Schwerpunkte unserer Rechtsberatung stellt geistiges Eigentum dar. Unsere Partner besitzen eine bedeutende Berufserfahrung auf dem Gebiet des Urheberrechtsschutzes und des gewerblichen Eigentumsrechts aufgrund einer regelmäßigen Vertretung der Mandanten in gerichtlichen Verfahren und in den Verhandlungen mit Dritten.

Immobilien, Baurecht, Raumbewirtschaftung

Besondere Erfahrung besitzt MPD in der komplexen Betreuung immobilienrechtlicher Mandate. Wir bieten Expertise bezüglich Industrieimmobilien und anderer Unternehmensimmobilie. Einen weiteren Beratungsschwerpunkt bilden die bauunternehmerischen Projekte und Betreuung von Mandanten auf dem Gebiet des Baurechts. Von Anfang der Beratungstätigkeit an begleitet MPD internationale und individuelle Investoren bei ihren Unternehmungen in Polen im oben genannten Bereich, sei es das Verfahren des Immobilienerwerbs oder der Prozess der Bebauung. Zum Spezialgebiet von MPD gehört ebenfalls Vertretung ehemaliger Eigentümer und ihrer Rechtsnachfolger in den Verfahren bezüglich einer Rückerstattung des nach dem 2. Weltkrieg nationalisierten Eigentums.

Versicherungen

Einen wichtigen Schwerpunkt unserer Rechtsberatung bilden Versicherungen. Wir stehen unseren Mandanten bei der Vorbereitung von Allgemeinen Versicherungsbedingungen und Vertragsmustern zur Seite. MPD verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Rechtberatung von Versicherungsunternehmen sowohl im Bereich der Personen- als auch der Vermögensversicherungen, darunter auch ASSISTANCE Versicherungen.

Arbeitsrecht

Die Beratung der Mandanten im Bereich des Arbeitsrechts und des Sozialversicherungsrechts besteht insbesondere in den Verhandlungen polnischer und internationaler Arbeitsverträge. Unseren Mandanten, sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern, garantieren wir eine kompetente Rechtsberatung im Bereich der aus dem Arbeitsverhältnis resultierenden Rechten und Pflichten beider Parteien. Fragen rund um das Arbeitsrecht erfordern eine individuelle Strategie. Deshalb stehen wir bei der Bearbeitung einzelner arbeitsrechtlicher Sachverhalte im engen Kontakt mit unseren Mandanten, um für sie die beste Lösung zu finden. Zu unseren Kernkompetenzen in diesem Bereich gehört Vorbereitung von Betriebsordnungen, Musterverträgen und anderen Dokumenten, die mit dem Arbeitsverhältnis zusammenhängen. Wir beraten bei den Umstrukturierungsmaßnahmen, wobei wir die Interessen beider Parteien des Arbeitsverhältnisses im Auge behalten. Eine Ergänzung dieses Beratungsspektrums von MPD bildet die arbeitsrechtliche Vertretung unserer Mandanten vor Gerichten zur Durchsetzung oder Abwehr von jeglichen arbeitsrechtlichen Ansprüchen. Wir stehen unseren Mandanten mit komplexer arbeitsrechtlicher Beratung zur Verfügung. Wir beraten unsere Mandanten bei der Analyse von Verträgen und Anhängen zu Arbeitsverträgen, überprüfen die Rechtmäßigkeit einer Entlassung und beraten in Sachen Mobbing und Diskriminierung.

Presserecht und Medien

Bereits seit mehreren Jahren betreut MPD die auf dem Gebiet der Presse tätigen Mandanten in ihren laufenden Sender-, Verleger- oder Journalistenaktivitäten. Zu unseren Kernkompetenzen gehört ebenfalls die Vertretung vor Gerichten in den presserechtlichen Zivil- und Strafverfahren.

Komplexer Charakter dieser Rechtsberatung hat uns zu Spezialisten im Bereich des Presserechts und des Persönlichkeitsschutzes sowie der Vertretung natürlicher und juristischer Personen in Straf- und Zivilverfahren gemacht.

Langjährige Erfahrung und regelmäßige Praxis auf den Gebieten des Urheberechts, Internetrechts oder Personendatenschutzes lässt die rechtliche Begleitung intermedialer Unternehmungen unserer Mandaten als besonderen Schwerpunkt unserer Beratungstätigkeit ansehen. Es handelt sich dabei um Projekte, die sowohl traditionelle als auch höchstmoderne Techniken und Medien in sich vereinen, sei es gedruckte Presse, Internet, Rundfunk oder Fernsehen.

Europäisches Recht

Das Wirtschaftsrecht – insbesondere betreffend Wettbewerb, Gesellschaften, Umweltschutz, gewerbliches und geistiges Eigentum sowie einige Fragestellungen aus dem Bereich des Arbeitsrechts – wird überwiegend durch entsprechende europäische Richtlinien geregelt.
Unsere Partner verfügen über notwendiges Know-How und langjährige Erfahrung in der Anwendung des europäischen Rechts in allen den Gegenstand unserer Rechtsberatung bildenden Bereichen des Wirtschaftsrechts.

Darüber hinaus leitet MPD erforderliche Prozeduren vor polnischen Gerichten in die Wege, die zum Ziel haben, Vorlagefragen an den Gerichtshofs der Europäischen Union.

Umweltschutz

Umweltschutz und Abfallwirtschaft gehören zu jenen Bereichen, mit denen viele Unternehmer unabhängig davon, ob zu ihrer Tätigkeit Produktion, Handel oder Dienstleistungen gehören, konfrontiert werden. Die Verletzung von umweltrechtlichen Vorschriften kann bedeutende, sowohl finanzielle als auch strafrechtliche, Konsequenzen nach sich ziehen. Dazu gehören zum Beispiel verschiedene verwaltungsrechtliche Bußgelder aus dem Abfallwirtschaftsgesetz oder Gesetz über die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten, deren Höhe für den Betroffenen oft sehr erheblich sein kann.

MPD vertritt ihre Mandaten in verwaltungsrechtlichen Verfahren, Verfahren vor Verwaltungsgerichten sowie in umweltschutzrechtlichen Strafverfahren in jedem Verfahrensstadium.

Unsere Mandanten werden von uns überdies  in folgenden Verfahren vertreten: Verfahren  zur Erteilung von verwaltungsrechtlichen Genehmigungen gemäß dem Umweltschutzgesetz oder dem Abfallwirtschaftsgesetz, Verfahren die von Amts wegen durch Umweltschutzbehörden in Bezug auf die Zurücknahme bereits erteilter Genehmigungen  eingeleitet werden sowie Verfahren, die mit den strafrechtlichen Vorschriften und verwaltungsrechtlichen Bußgeldstrafen gem. dem Abfallwirtschaftsgesetz und Umweltschutzgesetz zusammenhängen.

e-commerce

Juristische Dienstleistungen im Bereich des E-Commerce erbringt MPD von Beginn der Entwicklung dieses Wirtschaftszweigs an.

MPD erfasst die Bedingungen der Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Weg und Bestimmungen in Bezug auf die Privacy Policy sowie überprüft die bereits existierenden Bedingungen hinsichtlich deren Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften.

Für unsere Mandanten – Unternehmer, die Online-Shops betreiben – überprüfen wir, ob Bedingungen, Verfahren und Funktionsfähigkeit ihrer Website mit den Rechtsvorschriften übereinstimmen. Dabei konzentrieren wir uns in erster Linie auf die Vorschriften zum Schutz von Verbraucherrechten und personenbezogenen Daten.

Im Bereich des E-Commerce legen wir Wert auch auf den Schutz vom geistigen Eigentum zu denen Urheberrechte oder Markenrechte gehören.

MPD vertritt ihre Mandanten in Streitigkeiten mit Verbrauchern und in Verfahren vor dem Präsidenten des Amts für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz (UOKiK) wegen der Verletzung von kollektiven Verbraucherinteressen.

Erbrecht, Testamente, Pflichtteil, Nachlass- und Erbverträge

MPD verfügt über langjährige Erfahrung in der Durchführung von Erbangelegenheiten  und –verfahren in Polen. Unsere Zusammenarbeit mit mehreren ausländischen Kanzleien ermöglicht uns auch in diesen Angelegenheiten komplexe Dienstleistungen zu erbringen, für deren Abwicklung einzelne Tätigkeiten oder Erbverfahren in Ausland erforderlich sind.

Unseren Mandanten bieten wir juristische Dienstleistungen, die sich auf die Erteilung des Erbscheins, Nachlasssicherung, Testamentseröffnung und Nachlassauseinandersetzung oder Pflichtteil beziehen. In den vorstehenden Sachen vertreten wir unsere Mandanten vor polnischen Gerichten aller Instanzen.

Die juristischen Dienstleistungen im Bereich des Erbrechts erbringt MPD seit über 20 Jahren. Deshalb können unsere Mandanten auf die komplexe juristischen Hilfe in diesem Gebiet zählen, zu der die Vorbereitung von professionellen rechtswirksamen Urkunden gehört, die den letzten Willen des Erblassers wie Testament, Vermächtnis, Auflage oder Herausgabevermächtnis zum Ausdruck bringen.

MPD nimmt in ihrer anwaltlichen Praxis alle gesetzlich vorgesehenen Rechtsinstrumente in Anspruch, die der Abwicklung von erbrechtlichen Angelegenheiten dienen, ohne dass langjährige und kostenaufwendige Gerichtsverfahren durchgeführt werden müssen. Bei entsprechenden Voraussetzungen bereiten wir nach Wunsch solche Unterlagen vor wie: Nachweise der Erbfolge, Verträge über die Ausschlagung der Erbschaft oder Nachlassauseinandersetzung, Verträge und Vergleiche über die Zahlung des Pflichtteils oder Verträge über die Nachlassveräußerung

MPD Adwokaci

MPD Adwokaci
kancelaria@mpd.com.pl
ul. Świętojerska 5/7, Warszawa
(48 22) 828 14 60

MPD Adwokaci

ul. Świętojerska 5/7, Warszawa

(48 22) 828 14 60